Über mich

Stadtführungen in Krakau

Ich bin gebürtige Krakauerin und schon als kleines Kind liebte ich die Spaziergänge durch die Krakauer Altstadt, die Weichsel entlang, die ich sonntags zusammen mit meinen Eltern machte. In der Schule waren Deutsch und Geschichte meine Lieblingsfächer und die Liebe zum Reisen wurde mir einfach in die Wiege gelegt. Jede Besichtigung, Stadtrundgang, Stadtrundfahrt, Spaziergang oder Ausflug macht mir Spass. Ich wollte unbedingt, dass sich diese Vorliebe in meinem Berufsleben widerspiegelt – daher habe ich einige Jahre in Deutschland gewohnt und dann Germanistik an der Jagiellonen Universität in Krakau abgeschlossen.

Gruppe
Gruppe
Krakau Stadtführung und Reiseleitung

 

Als Fortbildung erwarb ich die Stadtführer – Lizenz in Krakau. So wurde mein Hobby zu meinem Beruf. Seit dieser Zeit freue ich mich, Besucher und Gäste, und vielleicht bald auch Sie, mit dieser schönen Stadt, mit ihren berühmten Bewohnern, ihrer interessanten Geschichte und den vielen historischen Ereignissen bekannt zu machen.

ja
Gruppe
Krakau Stadtführung und Reiseleitung

 

Ich habe ein fundiertes Wissen über Geografie, Geschichte, Kunstgeschichte sowie über kulturelle, wirtschaftliche, gesellschaftliche Fakten und durch zahlreiche Führungen, Tourbegleitungen erwarb ich vielfältige Erfahrungen als Gästeführerin, Stadtführerin in Krakau und Reiseleiterin in der Umgebung von Krakau und in Südpolen. Mein besonderes Interesse gilt der Zeitgeschichte und den Ähnlichkeiten und Zusammenhängen zwischen Polen und dem deutschen Kulturraum.

Parallel zu meiner Tätigkeit als Fremdenführer oder Reiseführer unterrichte ich Deutsch, arbeite auch als vereidigte Übersetzerin und Dolmetscherin der deutschen Sprache.

Margarete Kieres
Ihre Stadtführerin für Krakau:
Freundlich, kompetent und engagiert!